Wilkommen im Alpen Cup! Dem Ort wo jede Saison unter Auferbietung der besten Alpenlnder Europas ermittelt wird wer sich zurecht Knig der Alpen nennen darf! Du bist der Meinung du wrest es Wert diesen ehrenwerten Titel zu tragen? Dann werde Trainer in Deutschland, sterreich, Schweiz oder Italien und qualifizierde dich fr diesen einzigartigen Wettbewerb!

Schau am besten gleich auf der Anmeldung, nach ob noch ein Verein fr dich bei einer dieser phantastischen Ligen frei ist!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur die Alpen Ligen, sondern noch 19 weitere Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Sieger steht fest!

Alpencup-LL fr Alpencup am 18.11.2016, 22:04

Wie versprochen: Heute das Finale!

Ein paar Fakten zu unserer Finalbegegnung :)
Sowohl der Chemnitzer FC als auch der SC Bastia beendeten beide die Gruppenphase als Gruppenerster mit jeweils 12 Punkten!

Chemnitzer FC:
Zur Ende der Gruppenrunde ein TV von 3 und ein Resttk von 0,7. Im gesamten Alpencup hat der Chemnitzer FC keines seiner Heimspiele verloren. Allerdings auch nur ein Auswrtsspiel gewonnen.

SC Bastia:
Mit einem Resttk von 2 am Ende der Gruppenphase galt man als klarer Favorit. Auch das TV von 7 machte deutlich, dass die Franzosen nicht zu unterschtzen sind. Was die Statistik angeht sieht es hnlich aus: Bastia hat kein Heimspiel gewonnen aber auch nur ein Auswrtsspiel gewonnen.

Doch auch auerhalb des Spielfeldes sind beide Trainer engagiert! An jedem ZAT (auer nun am 6. - war ja abgemacht :p) schrieben beide Trainer geniale Artikel. Also mal ehrlich, solche Trainer wnscht sich jeder LL!

Und nun kommen wir zum Finalspiel selbst! Keiner von beiden hatte auf Grund des TKs irgendwie einen Vorteil sodass man sagen konnte: der Gewinner steht fest. Nein, in dieser Saison gab es immerhin wieder Spannung! Nun ist die Frage: Geht die Krone wieder an Frankreich oder dieses mal nach Deutschland? Also wie in meiner Mail geschrieben wolltet ihr es ja sogar noch spannender machen.. Eure ersten Elfmeterangaben reichten nicht aus! (Um eure Taktiken aber nicht zu verraten mchte ich auch nicht smtliche Abgaben nennen!) Fakt ist jedoch: Bei beiden gingen jeweils der erste und der letzte Schuss daneben. Da ward ihr euch scheinbar einig :p Doch die zweiten Abgaben von euch waren da schon eindeutiger. Wie angekndigt reicht es ja sobald einer trifft und der andere verschiet (Und ja tatschlich hatte ich Angst, dass ihr mir hier wieder Spannung bereitet und es sich ins unendliche zieht.. :D - aber nein!) Direkt bei den ersten Angaben hatten wir die Entscheidung! Whrend ein Torwart die richtige Ecke erahnte entschied sich der zweite zwar zwischen oben und unten richtig - nicht aber zwischen links und rechts. Und wer ist der Glckliche? An wen geht die Krone? An den Chemnitzer FC! Gratulation zum Sieg des Alpen Cups! Doch auch Bastia hat sich wacker geschlagen!

Danke fr die schne Saison im Alpen Cup! Wir "sehen" uns nchstes Jahr wieder :) - Mit Chemnitz als Titelverteidiger!

Finale steht!

Alpencup-LL fr Alpencup am 13.11.2016, 20:47

Admira Wacker Mdling - Chemnitzer FC
Tja.. Am Ende wussten wir dann "leider" doch alle wie es kommt. Ohne groe Umschweife war klar: Chemnitz zieht ins Finale ein. Einzig zwei Fakten htten dies verhindern knnen: Ein NMR seitens Chemnitz oder eine absolute Fehleinschtzung des deutschen Trainers bei der Zugabgabe. Beides htte Andihofi05 zum Feiern gebracht und Admira den Einzug ins Finale ermglicht. Aber sptestens da wre dann auf Grund des TKs wirklich Schluss gewesen. Und da es hier kein Bonustk gibt ist es ja quasi egal ob Halbfinale oder Finale. Fakt ist: Admira kam weit und darauf ist sterreich stolz! Dennoch zieht Chemnitz ins Finale ein - Dank einem Tor mehr. Gratulation!

SC Bastia - Valenciennes FC
Hier htten wir dann das so sehnlichst erwartete franzsische Halbfinale. Das heit aber gleichzeitig es steht schon wieder ein Franzose im Finale. Nun kommt es auf das TK an, aber wer wei: Vielleicht geht die Krone wieder nach Frankreich? Doch nun schauen wir uns das Duell mal nher an! In der Liga scheint es fr Valenciennes definitiv besser zu laufen: Aktuell belegt man dort Platz 4 und scheint einen internationalen Startplatz fest einkalkuliert zu haben. Bastia hingegen belegt Platz 10 ist also im guten Mittelfeld und ist wohl noch nicht ganz auen vor was die internationalen Startpltze angeht. Doch wer setzt sich hier durch? Auch hier gibt es wieder einen der vom TK her einen Vorteil hat: Bastia! Und auch hier lsst sich dieser jemand nicht bitten. Ebenfalls ein Tor mehr und damit im Finale: Gratulation an Bastia!

Nun haben wir also den Chemnitzer FC und Bastia im Finale! Keiner von beiden hat einen enormen Vorteil im TK! Das verspricht also SPANNUNG!

Viertelfinale!

Alpencup-LL fr Alpencup am 07.11.2016, 19:30

Sooo es ist soweit! Die Viertelfinalbegegnungen sind alle ausgewertet und gott sei dank bleiben wir im Viertelfinale NMR frei!

Soviel darf ich vorweg nehmen: Es gibt vier klare Sieger und vier klare Verlierer. Keine Begegnung wurde im Elfmeterschieen entschieden! (Nett von euch, weniger Arbeit fr mich :p)

1.FC Kln - Admira Wacker Mdling
Das Hinspiel wurde in Kln ausgetragen - ob das ein Vor- oder ein Nachteil ist wird sich noch heraus stellen. Eines ist jedenfalls klar: Die erste Halbzeit geht ohne wenn und aber an Kln. Mit einem 3:0 verabschieden sich die Spieler in die verdiente Pause. Ob Admira sang und klang los untergehen wird? Nein! Nicht mit Admira. Nach nur 10 weiteren Minuten Spielzeit steht es schon nur noch 3:2! Es wird also spannend.. denkt man sich, aber letztendlich macht Kln das 4:2, sodass es doch ein deutlicher Heimsieg wurde! Das Rckspiel wurde dann wie erwartet torreicher. Wesentlich! Fr Admira dennoch bitter: Auch hier geht die Halbzeitfhrung an Kln! 2:3 nach 45 Minuten.. Verabschiedet sich Admira sogar ohne einen Sieg im Viertelfinale? No Way! Andihofis Mannschaft kommt verndert zurck und dreht das Spiel! Am Ende steht es 7:3. Punktgleich doch wer hat mehr geschossene Tore? Admira! Kln also leider raus und Admira im Halbfinale!

Chemnitzer FC - SV Ried
Same here? Deutschland gegen sterreich ist scheinbar in? Und schon wieder haben die Deutschen das erste Heimspiel! Geht auch hier der sterreicher am Ende als Sieger vom Platz? Und das wohlmglich schon in Chemnitz selbst? Fakt ist: Willi Banane ist ein alter Hase hier in Torrausch und kennt sich mit Pokalen aus! Leider unterschtzt Ried die Strke vom Chemnitzer FC ein wenig.. Willi Banane hatte sicherlich auf einen Auswrtssieg spekuliert, denn weshalb setzt man eine 5 Auswrt? Fakt ist zum einen: Soviele Auswrtstore hat sonst keiner gesetzt! Fakt ist auch: Diese 5 Auswrtstore htten in 3 Spielen zum Auswrtssieg gefhrt.. Nicht aber in Chemnitz. Es kommt zur Punkteteilung! Das heit aber auch: Wer das nchste Spiel gewinnt ist weiter. Ried also mit Heimspiel im Vorteil! Denkste! Das Rckspiel verluft weniger spannend entscheidet sich aber in der letzten Minute! Bis zur 89. Minute stand es nmlich Unentschieden! Und dann kommt Chemnitz zum 2:3! Damit ist Ried raus und Chemnitz weiter.

SC Bastia - AC Chievo Verona
Der letzte verbliebene Italiener gegen Bastia! Wird es Chievo schaffen sein Land weiterhin zu vertreten? Oder scheidet auch der letzte Italiener damit aus? Das Hinspiel in Frankreich geht dann wieder aus wie eigentlich erwartet: Kein Auswrtssieg, im Gegenteil! Bastia gewinnt klar gegen Chievo mit 3 Toren Vorsprung! 6:3 fr Bastia! Das heit: Chievo muss im Rckspiel ordentlich zulegen, damit man nicht ausscheidet.. Tja doch Chievo geht es da wie Ried. Mit nur 2 Heimtoren wird es nichts! Bastia hat Chievo ausgeguckt und gewinnt auch das Rckspiel! Leider hat Chievo Verona hier an den falschen Stellen gespart und definitiv zu frh aufs TK geschaut. Mit dem wenigst eingesetzten TK verabschiedet sich nun der letzte Italiener! Bastia steht im Halbfinale!

Wiener Sportklub - Valenciennes FC
Bis jetzt htten wir einen Deutschen, einen Franzosen und einen sterreicher im Halbfinale. Nun trifft ein sterreicher auf einen Franzosen! Also wer schafft es zwei Vereine aus seine Liga ins Halbfinale zu bringen? Immerhin haben wir in dieser Viertelfinalbegegnung ein wenig Spannung mehr als in den vorherigen! Beide Partieen gehen mit sichtlich vielen Toren zuende! Das Hinspiel fand in sterreich statt. Der Wiener Sportklub um Trainer Gaupi lsst sich daheim nun mal nicht gerne vorfhren und schon gar nicht Punkte klaun! 6:2 Sieg fr den WSK! Valenciennes Chancenlos! Doch im Stadion vom Valenciennes FC sieht es nicht anders aus! Auch die Franzosen haben ihren Stolz und wollen schon gar nicht vor den eigenen Fans als Verlierer dar stehen.. Auch sie gehen als klarer Heimsieger vom Feld.. Nun ist nur die Frage mit wie vielen Toren? Denn sowohl Valenciennes als auch der WSK schieen auswrts 2 Tore! Die Tatsache, dass Valenciennes allerdings 7 Heimtore schiet kickt den WSK raus! Valenciennes damit im Halbfinale!

Die Halbfinalbegegnungen werden im Forum ausgelost! Nun kann es passieren, dass auch Vereine aus dem gleichen Land aufeinander treffen.

Zusammen gefasst:
2/4 Franzosen
1/4 Deutschen
1/3 sterreichern
0/2 Schweizern
0/3 Italienern

Viertelfinalisten stehen fest!

Alpencup-LL fr Alpencup am 30.10.2016, 20:00

Es ist soweit! Der letzte ZAT der Gruppenrunde ist gespielt und somit die Gruppenrunde beendet! Nun ist es interessant zu wissen: Wer hat sich auf Platz 1 und 2 gerettet und zieht ins Viertelfinale ein? Nebenbei erwhnt: Auxerre bleibt sich treu und erleidet auch heute wieder einen NMR.. Doch sie sind nicht die einzigen! Auch Udinese Calcio bleibt heute ohne Trainer! Ob es damit das Schicksal besiegelt?

Gruppe 1
In dieser Gruppe ging es am letzten ZAT ganz schn zu sich! Das erste Spiel, Chemnitzer FC gegen Valenciennes FC bleibt unspektakulr und erbringt einen Heimsieg. Das Spiel Zrich gegen Mailand verspricht da schon mehr Spannung! Der AC Mailand schiet Zrich nmlich dank eines 5:6 Auswrtssiegs ins Aus und sorgt dafr, dass Zrich aus dem Wettbewerb ausscheidet. Die Tatsache, dass der Chemnitzer FC aber ebenfalls auswrts in Mailand angreift und gewinnt katapultiert gleichzeitig auch Mailand ins Aus! Valenciennes und Chemnitz also in der nchsten Runde!

Gruppe 2
Auch hier geht es ordentlich ab! Da Chievo Verona allerdings das erste Spiel gewinnt sind sie nur aus dem Wettbewerb zu schmeien wenn zwei weitere Vereine einen perfekten ZAT haben (Und das ist nun unmglich, weil Verona gegen Sochaux gewinnt und die anderen beiden sich Punkte nehmen) also zieht Chievo schonmal als erster ins Viertelfinale ein! Nun geht es darum, wer ebenfalls weiter kommt. Die Tatsache, dass Souchax auswrts verloren hat versaut ihnen den Einzug ins viertelfinale.. Denn der Wiener Sportklub gewinnt sowohl das Auswrtsspiel in Regensburg als auch das Heimspiel gegen Chievo und feierte einen perfekten ZAT! Regensburg geht damit heute leer aus und verabschiedet sich ebenfalls.

Gruppe 3
Die Tatsache, dass Udinese Calcio heute ohne Trainer bleibt erbringt ihnen gleichzeitig eine Nullnummer. Das heit: Udinese ist sicher raus! Und nun haben wir den selben Fall wie zuvor: Bastia scheidet nur dann aus, wenn beide anderen verbliebenen Vereine einen perfekten ZAT haben. Da aber Admira noch auf Jena trifft heit es: Bastia ist sicher weiter! Nun ist die Frage: Wer kommt noch weiter, Admira oder Jena? Beide gewinnen das Heimspiel.. Doch im Gegensatz zu Jena (die ausgerechnet gegen Admira den Konkurrenten nicht setzen) setzt Admira viele Tore gegen Udinese und gewinnt somit das Auswrtsspiel! Admira also auch weiter!

Gruppe 4:
Nunja, zu Auxerre muss ich nichts sagen.. Dauerhaft ohne Trainer bedeutet aus. Kln hat das auch verstanden - im Gegensatz zu Ried setzen sie nur ein Tor gegen Auxerre und sichern sich somit einen leichten Auswrtssieg. Tja.. Und da Kln das Heimspiel souvern 7:2 gegen Schaffhausen gewinnt zieht Kln auf Platz 1 in die nchste Runde. Nun entscheidet es sich zwischen Ried un Schaffhausen.. Und da Ried auswrts nichts setzt aber beide das Heimspiel gewinnen heit es: Torverhltnis! Und mit einem deutlich besseren Torverhltnis zieht Ried ins Viertelfinale!

Das macht:
3/3 sterreichern
2/4 Deutschen
0/2 Schweizern
2/4 Franzosen
1/3 Italienern

Das Viertelfinale wird im Forum ausgelost! Ich bitte um eure Teilnahme! :)

Nichts ist sicher!

Alpencup-LL fr Alpencup am 24.10.2016, 19:52

Nach der angekndigten Versptung des 2. ZAT's folgt nun endlich die Auswertung! Doch leider bleiben wir auch heute wieder nicht NMR frei - wre ja auch zu schn. Aber immerhin bleibt es auch heute bei nur einem NMR. Eines mchte ich jedoch voraus nehmen, bevor ich zu den Gruppen an sich komme.. Es steht noch nichts fest! Keiner ist sicher weiter, keiner ist sicher raus. Es verspricht also spannend zu werden! Da wir allerdings schon versptet sind kommt die Auswertung heute etwas krzer!

Gruppe 1!
Fr Mailand wre es heute verdammt wichtig gewesen ordentlich zu punkten und ein perfekter ZAT htte den Grasshoppern aus Zrich die nchste Runde sicher erbracht.. Tja, aber in Gruppe eins geht es heute friedlich zu sich: Keine Auswrtstore. Demnach 4 Heimsiege, jeder erhlt 3 Punkte. Tabelle bleibt gleich! Mailand jedoch mit sparsamer Taktik gut dabei.

Gruppe 2:
Hier geht es dann schon ein bisschen mehr "ab". Zumindest ein Verein versucht auswrts etwas zu reien.. AC Chievo Verona greift in Regensburg an und holt zumindest einen Punkt. rgerlich fr beide Beteiligten, aber fr Regensburg wohl mehr die heute nur einen Punkt erreichen. Da smtliche andere Heimspiele als Heimsiege enden erreicht Chievo 4 Punkte und der Wiener Sportklub sowie Sochaux Montbliard 3 Punkte.

Gruppe 3:
Diese Gruppe verspricht Spannung! Gleich zwei Vereine greifen auswrts an. Und hier kann ich nur nochmal sagen: es ist nicht das beste seine erste Setzung abzundern, diese Erfahrung mcahte wohl Jena heute. Dadurch gingen nmlich 3 Punkte und somit der perfekte ZAT flten! Ironie des Schicksals: sowohl Jena als auch Udinese Calcio gewinnen beide ihr Auswrtsspiel.. gegen den jeweils anderen. Demnach kriegt hier heute jeder 3 Punkte!

Gruppe 4:
Jap hier htten wir dann wieder den NMR in Form von AJ Auxerre. Doch scheinbar hat Schaffhausen einfach nicht damit gerechnet, dass Auxerre erneut patzen wrde, sodass auch diese Setzung kurzfristig ins negative abgendert worden ist! Ried und Kln beide mit jeweils einem Heimsieg gegen den anderen. Schaffhausen jedoch nur mit 4 statt sicheren 6 Punkten.

Nchste Woche Sonntag gehts weiter mit dem letzten ZAT der Gruppenrunde!

Startschuss!

Alpencup-LL fr Alpencup am 16.10.2016, 20:10

Zwanzig vor Acht.. So langsam kann die Vorbereitung auf die Auswertung anfangen.. Letzten Setzungen eingetragen und .. bemerkt, da fehlen tatschlich noch Setzungen! Zwei an der Zahl - trotz mehrfacher Reminder scheinbar verpennt zu setzen. Enttuschung macht sich breit, denn das wrde zeitgleich zwei Alpencup Sperren in der nchsten Saison mit sich bringen..

Viertel vor Acht! Neue Nachricht im Postfach.. Und siehe da, eine Setzung ist tatschlich eingetrudelt! Messer und der 1. FC Kln entgehen also doch noch knapp einem NMR. Glck gehabt - oder Absicht um der LL einen Schrecken einzujagen? Fakt ist: Kln bleibt NMR frei. Doch wie sieht es mit unserem zweiten Kandidaten aus?

Auch um 5 vor Acht fehlt noch jede Spur von der letzten Setzung.. Der Alpencup bleibt scheinbar nicht NMR frei!
Kommen wir nun endlich zu den Gruppen:

Gruppe 1:
Der Chemnitzer FC, AC Mailand, Valenciennes FC und der Grashopper-Club Zrich finden sich hier wieder. Und so viel kann ich an dieser Stelle schonmal verraten: Gruppe 1 bleibt NMR frei! Gleichzeitig gibt es direkt einen Verein der heute einen perfekten ZAT feiern darf.. doch der perfekte ZAT lst gleichzeitig bei einem Konkurrenten den Fall der Nullnummer aus. Die letzten beiden Beteiligten gehen jeweils mit 3 Punkten aus dem ersten ZAT heraus.. So nun ist die Frage wer ist gemeint? Die Antwort fllt leicht aus: Nur einer der vier Trainer hat auswrts gesetzt. Volvox greift auswrts in Mailand an und siegt mit nur einem Tor Vorsprung. Grashopper also Tabellenerster und befrdern Mailand damit mit null Punkten auf den letzten Platz!

Gruppe 2:
Neben dem AC Chievo Verona und dem SSV Jahn Regensburg finden hier auch der Wiener Sportklu und der FC Souchax Montbeliard einen Platz in dieser Gruppe! und voila.. Auch hier kein NMR! Doch diese Gruppe ist ein wenig unspektakulrer als die erste Gruppe.. Hier gibt es kein einziges Auswrtstor. Das heit: Alle punktgleich mit 3 Punkten. Und alle haben sie zuviele Tore verballert.. Aber das wei man ja vorher nicht!

Gruppe 3:
Admira Wacker Mdling, Udinese Calcio, der SC Bastia oder FC Carl Zeiss Jena? Welchen Verein trifft der NMR Schock? KEINEN! Gruppe 3 bleibt ebenfalls NMR frei. Und hier gibt es dann im Gegensatz zu Gruppe 3 auch wieder ein wenig Spannung dank der Auswrtstore. Wer nicht wagt der nicht gewinnt.. Das ist wohl das Motto von Bastia die mit 2 Auswrtstoren ziemlich viel wagen.. & gewinnen! Bastia feiert dank der 2 Auswrtstoren einen perfekten ZAT, denn neben ihnen wagt es keiner Auswrts zu setzen. Tja.. und das heit fr Udinese Calcio: Null Punkte! Admira und Jena beide mit 3 Punkten dabei.

Gruppe 4:
Ja wer fleiig mitglesen hat der wei es bereits: Hier htten wir dann den NMR, denn auch um kurz nach Acht ist die letzte Setzung nicht mehr eingetroffen. Also umso besser dass Kln gesetzt hat, sonst wren gleich 2 NMRler in dieser Gruppe.. Doch wer ist es wenn nicht der 1. FC Kln? SV Ried? FC Schaffhausen? Oder AJ Auxerre? Letztere setzen nicht! Da allerdings keiner - auch nicht Ried - auswrts setzt, ergattern Auxerre immerhin einen Punkt.. Und schenken Ried gleichzeitig einen. Damit ist Ried aktuell mit 4 Punkten Tabellenfhrer.

Ich wrde mich freuen wenn wir in der nchsten Woche ohne NMR und mit noch mehr schnen Artikeln weiter machen ;)